AFRY Hydro DSS

AFRY Hydro DSS

Der optimale Betrieb von Wasserkraftwerken, Mehrzweckspeichern und anderen wasserwirtschaftlichen Anlagen erfordert eine effiziente Verarbeitung verschiedenster Datenschichten und Informationen

Insbesondere meteorologische und hydrologische Daten und Vorhersagen sind für den sicheren und ökonomischen Betrieb von Wasserkraftanlagen von großer Bedeutung. 

Unsere Kompetenzen

Die Betreiber von Wasserkraftwerken müssen sich ständig an die aktuellen Zuflussbedingungen anpassen. Wir unterstützen unsere Kunden im täglichen Betrieb mit kurzfristigen und saisonalen Zuflussvorhersagesystemen. Dies hilft unseren Kunden, die Energieerzeugungsleistung zu erhöhen, die Hochwassersicherheit jederzeit zu gewährleisten und die jährliche Wartungsplanung zu verbessern.

SAISONALE ZUFLUSSPROGNOSEN

Standardwettervorhersagen haben eine Reichweite von wenigen Tagen, danach nimmt die Genauigkeit der Vorhersage rapide ab. Vor allem in großen Flusseinzugsgebieten können Vorhersagen mit hydrologischen Modellen aufgrund des zusätzlichen Speichers für Systemzustände wie Bodenfeuchte oder Schnee sowie Fließzeiten bei langen Flussläufen die Möglichkeit der Abflussvorhersage auf einige Wochen oder sogar Monate ausdehnen. Solche saisonalen Abflussvorhersagen sind für eine effiziente Planung des Wasserressourcenmanagements von entscheidender Bedeutung und liefern gleichzeitig die erforderlichen Informationen, um die typischen Fragen "Wie schnell soll ich in der nächsten Trockenzeit das Reservoir absenken?", "Wann soll ich mit dem Auffüllen des Reservoirs beginnen?“ zu beantworten.

Wir entwickeln und integrieren Informationssysteme zur Unterstützung eines optimierten Anlagenbetriebs. Dabei berücksichtigen wir die spezifischen hydro-meteorologischen, anlagentechnischen und personellen Randbedingungen in den Projekten.

OPTIMIERUNG DES BETRIEBS VON WASSERKRAFTSPEICHERN

Im Zusammenhang mit der Zuflussprognose stellt sich die Frage, wie der Speicherbetrieb optimiert werden kann, um ein bestehendes Wasserkraftwerk oder eine Kaskade von Wasserkraftwerken möglichst effizient zu nutzen. Die Ziele sind die Maximierung der Stromerzeugung sowie die Gewährleistung der Grundlasterzeugung zu jeder Zeit, die Erhöhung der Hochwassersicherheit, die Minimierung der Risiken für die Sicherheit des Staudamms und die Minderung der Umweltauswirkungen flussabwärts. Als Zusatz zu unseren Zuflussvorhersagesystemen bieten wir daher ein integriertes Betriebsplanungstool im AFRY Hydro DSS mit einem detaillierten Reservoirsimulationsmodell an. Das Betriebsplanungstool von AFRY Hydro DSS ermöglicht die Optimierung des Reservoirbetriebs unter Berücksichtigung der neuesten Zuflussprognosen und der anlagenspezifischen Gegebenheiten: Turbineneigenschaften, Turbinenverfügbarkeit aufgrund von Wartungsarbeiten, Reservoirspeicherkapazität, saisonale Wasserstandsregelkurven des Reservoirs, Abflusskapazität der Hochwasserentlastungsanlage und Unterwasser-Pegelschlüssel.

 

Zu unserem Leistungsspektrum gehören:

  • Echtzeit-Prognosesysteme für Hochwasser- und Zuflussvorhersage
  • Saisonale Zuflussprognosesysteme
  • Speicheroptimierung im Simulations- und Echtzeitbetrieb
  • Ausbildungs- und Schulungsprogramme
Martin Fuchs Ph.D.
Head of Hydro Consulting and Head of Water Resources Austria

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.

Christoph Libisch-Lehner
Hydrology, Water Resources Management Optimization

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.

Bernhard Wipplinger
Water Resources, Software Development

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.