Tsankov Kamak Dams

Talsperren

Gegenwärtig existieren weltweit rund 60.000 Talsperren die verschiedenen Nutzungen, wie Energiegewinnung, Bewässerung, Hochwasserschutz, etc. dienen

Wie der Name es beschreibt, sperren diese Bauwerke ein Tal ab und generieren somit einen Speichersee bzw. ein Reservoir.

Um Talsperren effizient, nachhaltig und dauerhaft zu designen müssen diese an lokale Gegebenheiten sowie an die geplante Nutzung angepasst werden. Für die Experten der AFRY Austria GmbHuns ist es selbstverständlich, die Talsperren sowohl technisch als auch wirtschaftlich zu optimieren - und zwar genau nach Ihren speziellen Anforderungen. Dazu zählt für uns auch der Einbezug der Entwicklung des Klimas und die daran geknüpfte Veränderungen wie Wasserdargebot, Veränderungen in der Nutzung, etc.

Nach der Standortfindung, ist Eein wichtiger Schritt jeder Talsperrenplanung ist die Auswahl des Talsperrentyps, Staudamm oder Staumauer. Je nachdem welcher Typ bzw. Untertyp gewählt wird werden diverse Nebenanalgen/ Strukturen wie Hochwasserentlastung, Entnahme etc. an das Hauptbauwerk angepasst.

Die interdisziplinären Expertenteams der AFRY Austria GmbH decken sämtliche Fachbereiche Fachdisziplinen (Hydrologie, Geologie & Geotechnik, Statik, etc.) im Bereich bezüglich des Talsperrenbaus ab. Somit können diese Bauwerke ganzheitlich betrachtet und optimiert werden.

Talsperren sind Bauwerke für die Ewigkeit und müssen regelmäßig überprüft und an aktuelle Gegebenheiten (Gesetzen, etc.) angepasst werden. Unsere Experten begleiten dabei den gesamten Lebenszyklusses einer Anlage, beginnend vom der Standortfindung, Planung und Bau der Anlage, über die Wartung und Rehabilitierungen sowie bis zum möglichen Rückbau. Um die Sicherheit der Anlagen zu prüfen bildet die Erstellung  von maßgeschneiderten Monitoring und Sicherheitskonzepten inkl. Gefahrenzonenplanung etc. einen integralen Bestandteil unserer Dienstleistungen.

 

 Unsere Kompetenzen im Überblick

Die internationalen Erfahrungen unserer Experten erstrecken sich auf die verschiedensten Formen von Dammtypen, wie etwa:

  • Machbarkeitsstudien und Standortwahl
  • Planung von Talsperren
    • Staudämme
    • Staumauern
  • Bauüberwachung und Ausführungsbegleitung

Erstellung von Talsperrensicherheitskonzepten und Überprüfungen

Mathias Smesnik
Head of Geotechnics, Soil and Rock Mechanics

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.

Markus Verdianz
Head of Dam & Structural Engineering

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.