Infra-Buildings, Oslo - office

Gebäude

Design von physischen und digitalen Räumen, Produkten, Ton und Licht

Wir kombinieren Design mit Ingenieurwesen, Architektur, technischem Wissen und Erkenntnissen für Endnutzer.

Unsere Kunden entscheiden sich für AFRY, weil wir ihre Bedürfnisse und Ziele verstehen. Wir glauben an integriertes Design, bei dem die technischen und funktionalen Aspekte parallel zu Design und Ästhetik entwickelt werden, wobei stets der Endnutzer berücksichtigt wird. Die AFRY-Gruppe hat 500 Designer - einige arbeiten unter verschiedenen Marken - in den Bereichen Außen- und Innenarchitektur, Akustikdesign, Lichtplanung, Anlagenplanung, Service Design, Produktdesign, digitales Design, Industriedesign und User Experience Design.  

Unsere Anwendungssegmente umfassen:  

  • Hotel und Gastronomie
  • Shops & Einkaufszentren
  • Büro- und Verwaltungsgebäude
  • Infrastruktur – z.B. Straßen, Brücken, Bahnhöfe und U-Bahn-Stationen
  • Industriegebäude
  • Kraftwerke
  • Museen & Kulturbauten
  • Wohnprojekte
  • Städtische Entwicklungsprojekte
  • User Experience Design
  • Produkt-Design
  • Landschaftsarchitektur 
Andreas Wutschl
BU Manager Projekt Management Österreich

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.

Christopher Seider
Head of Business Development, Building Services, Austria

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.