A10 Tauern Autobahn, Neubau Brücke ASt. Salzburg Süd

A10 Tauern Autobahn, Neubau Brücke ASt. Salzburg Süd

ASFiNAG Baumanagement GmbH
Salzburg, Österreich

Das Projekt umfasst die Neuerrichtung der dreispurigen Straßenbrücke der B150 Salzburger Straße bzw. B160 Berchtesgadener Straße über die A10 Tauern Autobahn sowie die Adaptierung der Anschlussstelle Salzburg Süd. Das Bestandsobjekt datiert aus dem Jahr 1939, ist infolge starker Mängel am Ende seiner Lebensdauer und muss neu errichtet werden. Dazu ist auch der Bau einer provisorischen Brücke samt temporärer Verlegung der Bundesstraße erforderlich, um das starke Verkehrsaufkommen zu bewältigen. Das bestehende Bauwerk wird mittels Sprengabtrag beseitigt und an der gleichen Stelle ein neues Stahlbetontragwerk mit Vorspannkabel errichtet.

Das neue Brückentragwerk weist eine Länge von 62 m auf und wird als 3- feldriger Plattenbalken ausgeführt, wobei die Hauptträger vorgespannt werden und variable Höhen bis zu 1,59 m aufweisen. Die Vorspannung erfolgt mittels Litzenspanngliedern im Verbund. Im Zuge der Erneuerung des Brückentragwerkes werden auch die Parallelfahrbahnen der Anschlussstelle verlegt und die Entwässerungen auf den Stand der Technik gebracht.

Bis auf kurze Nachtsperren der Straßen im Zusammenhang mit der Sprengung bzw. dem Hilfsbrückenbau müssen alle Baumaßnahmen unter voller Aufrechterhaltung des Verkehrs, insbesondere den Verkehrsrelationen der Anschlussstelle, realisiert werden.

Fakten zu dem Projekt

Brückentragwerk                            dreifeldriger vorgespannter Plattenbalken

Trägerlänge                                      62 m

Brückenbreite                                   15,60 m

Höhe Hauptträger                             max. 1,59 m

Gesamtgewicht Stahl                       260 t inkl. Spannglieder

Betonkubatur                                    ca. 2.400 m³

 

Straßenbau:

Schüttungen                                     ca. 17.000 m³

Fahrbahndecke bituminös                ca. 26.000 m²

Tragschicht zementstabilisiert          ca. 14.000 m²

Fertigstellung                                    2012

 

Dienstleistungen:

Örtliche Bauaufsicht

Andreas Wutschl
BU Manager Projekt Management Österreich

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.