GIS Wasserkraft-Ressourcenkartierung für die ECOWAS-Region

GIS Wasserkraft-Ressourcenkartierung für die ECOWAS-Region

Kleine und mittlere Wasserkraft hat ein großes Potenzial für die zukünftige Entwicklung in Westafrika.

Dies ist eine Region, die mit einem ständigen Mangel an Energieversorgung konfrontiert ist, und daher das Wirtschaftswachstum begrenzt wird

Die für den Ausbau kleiner und mittlerer Wasserkraftwerke geeigneten Flussabschnitte befinden sich hauptsächlich in Quellgebieten, in denen keine Pegelmessstellen vorhanden sind. Zur Beurteilung des Wasserkraftpotenzials ist eine Regionalisierung der Abflussdaten erforderlich und das Gefälle der Flussläufe muss bestimmt werden.

In diesem Projekt bewertete Pöyry (jetzt AFRY) das Wasserkraftpotential von etwa 100.000 Flussläufen in den ECOWAS-Ländern Westafrikas. Die von Pöyry (jetzt AFRY) erstellten Datenschichten werden in das ECOWREX-Kartierungssystem des ECOWAS-Zentrums für erneuerbare Energien und Energieeffizienz (ECREEE) integriert.

Ein detailliertes Flussnetz für die westafrikanische Region wurde mit GIS-Tools aus digitalen Höhenmodellen entwickelt.

Der Abfluss wird für jede Flussstrecke mit einem Wasserbilanz-Modellierungsansatz geschätzt, wobei Regen- und Evapotranspirationsdaten als Input verwendet werden. Abflussdaten von etwa 400 Pegeln in der Region ermöglichen die Kalibrierung und Bewertung der Ergebnisse.

Die Modellierungsergebnisse sind in mehrere GIS-Schichten integriert:

  • Flussnetzschicht mit Wasserkraftpotenzial
  • Untereinzugsgebiet mit Regionen, die für Kleinwasserkraft geeignet sind
  • Schichten des Klimawandels
  • Länderberichte

Auswirkungen des Projekts

Die Auswirkungen des Klimawandels auf das Abflussregime und das bewertete Wasserkraftpotenzial. Die von Pöyry (jetzt AFRY) erstellten Datenschichten wurden in das ECOWREX-Kartierungssystem von ECREEE integriert.

Fakten zum Projekt

Kunde: ECOWAS-Zentrum für Erneuerbare Energie und Energie-Effizienz

Dienstleistungen:

  •  Modellierung des Wasserhaushalts
  •  Bewertung des Wasserkraftpotenzials
  •  Bewertung der Auswirkungen des Klimawandels
  •  GIS-Kartierung

Projektzeitraum: 2015 - 2016

Standort: 15 ECOWAS-Länder Westafrikas

Harald Kling
Hydrology, Inflow Forecasting, Reservoir Operation

Interested in our offering? Contact us!

Contact Harald Kling

For sales enquiries, please complete this form. For all other enquiries, please visit our office and contacts page here.

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.