Lang Tang - Hochdruckanlage

Lang Tang - Machbarkeitsstudie

Yeti World Investment Pvt. Ltd., Nepal, Machbarkeitsstudie 2018 - 22

Das Wasserkraftwerk befindet sich im Lang Tang-Tal im Norden Nepals im Bezirk Rasuwa und nutzt eine Fallhöhe von ca. 1400 m, welche auf der sehr steilen Strecke des Lang Tang Flusses verfügbar ist.

Die Anlage wird als Laufkraftwerk mit einer Leistung von 100MW betrieben. Die Hauptkomponenten der Anlage sind die Wehranlage und Wasserfassung, ein Sandfang, ein Triebwasserstollen, ein Kraftabstieg (vertikal Schächte) und eine unterirdischen Kaverne mit den Pelton-Turbinensätzen. Von besonderem Interesse ist das Sedimentmanagement und die Risikobewertung im Hinblick auf den Betrieb dieser Hochdruckanlage.

Der Leistungsumfang umfasst hydrologische und geologische Untersuchungen, Konzeptentwürfe und Vergleichsstudien für verschieden Auslegungen, ein Gesamtentwurf der Anlage mit Kostenschätzungen, wirtschaftlichen Analysen, sowie eine Umwelt- und Sozialverträglichkeitsprüfung.

Klaus Öhlböck
Coordinator Studies & Project Development

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.