Naturgefahren Land Steiermark

Planung und Dimensionierung von Sicherungs- und Schutzmaßnahmen

Sowohl Steinschlag- als auch Rutschungsereignisse treten Aufgrund des Klimawandels in letzter Zeit vermehrt auf. Davon betroffen sind natürlich auch alle Infrastruktureinrichtungen.

Davon betroffen sind natürlich auch alle Infrastruktureinrichtungen. Die Geologen und Geotechniker der AFRY Austria GmbH wurden daher vom Amt der Steiermärkischen Landesregierung- Fachabteilung Straßenerhaltungsdienst mit der Dimensionierung und Planung von Sicherungs- und Schutzmaßnahmen entlang von diversen Bundes- und Landesstraßen beauftragt.

Das Amt der Steiermärkischen Landesregierung- Fachabteilung Straßenerhaltungsdienst führt entlang der vorhandenen Bundes- und Landesstraßen regelmäßige Kontrollen durch. Hierbei werden Bereiche abgegrenzt, in denen eine rezente oder potentielle Gefährdung durch Naturgefahren vorliegen.

Die Geologen der AFRY Austria GmbH werden danach mit einer Begehung dieser Bereiche und einer Einschätzung der Gefährdung, Aktivitäten und Risiken beauftragt. Nach durchgeführter geologisch-geotechnischen Kartierung werden, im Falle einer Rutschung, von den Geotechnikern der AFRY Austria GmbH Sanierungsvorschläge ausgebarbeitet und die Dimensionierung dieser berechnet. Bereiche mit erhöhter Steinschlaggefahr werden basierend auf dem Geländebefund abgegrenzt und repräsentative Profile erstellt. Entlang dieser Profile werden Steinschlagsimulationen mit den bestimmten Bemessungsblockgrößen durchgeführt, um die Lage der einzelnen Netze und deren Dimensionierung festzulegen. Basierend auf einer Erkundungskampagne und/oder der Geologischen Kartierung, kann dann durch einen Geotechniker der AFRY Austria GmbH die passende Gründung und Verankerung des Netzes dimensioniert und optimiert werden.

Naturgefahren Land Steiermark

Fakten zu dem Projekt

Auftraggeber: Amt der Steiermärkischen Landesregierung- Fachabteilung Straßenerhaltungsdienst

Dienstleistungen:

  • Geologisch, geotechnische Kartierung
  • Prozesskartierung
  • Luftbildauswertung
  • Bewertung der Steinschlagaktivitäten
  • Gefahrenbeurteilung
  • Sanierungsvorschläge für Rutschungen
  • Steinschlagsimulation
  • Dimensionierung und Lage von Schutzbauwerken
  • Bemessung der Fundamente und Verankerung
  • Massenermittlungen
  • Ausführungsplanung

Bearbeitungszeitraum: 2020 - laufend

Location:

Bundes- und Landstraßen Land Steiermark, Österreich

Johanna Patzelt - Business Manager, Geotechnic & Geophysic
Johanna Patzelt
Business Manager, Geotechnik & Geophysik

Möchten Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren? Kontaktieren Sie uns!

Johanna Patzelt kontaktieren

Für Anfragen zu unseren Dienstleistungen füllen Sie bitte das Formular aus. Für alle anderen Anfragen besuchen Sie bitte unsere Standort- und Kontaktseite.

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.

Mathias Smesnik - Head of Geotechnics, Soil and Rock Mechanics
Mathias Smesnik
Head of Geotechnics, Soil and Rock Mechanics

Möchten Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren? Kontaktieren Sie uns!

Mathias Smesnik kontaktieren

Für Anfragen zu unseren Dienstleistungen füllen Sie bitte das Formular aus. Für alle anderen Anfragen besuchen Sie bitte unsere Standort- und Kontaktseite.

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.