Subway station platform area

Öffentlicher Verkehr

Verkehrslösungen für den öffentlichen Verkehr: Busse, Tram, U- und S-Bahnen.

Die zunehmende Urbanisierung sowie ein erhöhtes Umweltbewusstsein führen zu einer steigenden Nachfrage der öffentlichen Verkehrsmittel wie Bus, Tram, U- oder S-Bahn. In diesem Bereich arbeitet AFRY intensiv mit Behörden, öffentlichen und privaten Unternehmen zusammen, um diese Entwicklung anzuführen.

AFRY arbeitet daran, den Alltag der städtischen Bevölkerung zu verbessern, gleichzeitig die Umweltbelastung zu reduzieren und dadurch schnelleres und komfortableres Reisen zu ermöglichen. Solche Infrastrukturverbesserungen bringen verkürzte Pendlerzeiten und steigern die Lebensqualität. Zudemt stellt der wachsende Mobilitätsmarkt, die sich stetig verändernden Kundenanforderungen, das Mobilitätsverhalten der Bevölkerung und neue Technologien die Branche vor eine Herausforderung. 

AFRY unterstützt ihre Kunden in der Prüfung ihrer Anlagen auf Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Instandhaltung im Hinblick auf neue, innovative Technologien. Im Fokus steht eine sichere und zuverlässige Erweiterung der Kapazität des Schweizerischen Bahnnetzes unter Berücksichtigung minimaler Lebenszykluskosten.

Ihre langjährige Erfahrung im Bereich der öffentlichen Verkehrssysteme hat AFRYY nachweislich in einigen der prestigeträchtigsten Projekten angewendet. AFRY bietet alle relevanten Kompetenzen über alle Projektphasen aus einer Hand: von der strategischen Planung bis zur Umsetzung und der technischen Unterstützung während der Inbetriebnahme und des Betriebs.  

Martin Bachmann

Leiter Marktbereich Civil, Region Zürich

Renato Bison

Stv. Leiter Marktbereich Technics & Technology, Schweiz

Sébastien Durieux

Leiter Marktbereich Civil, Region Westschweiz

Nicola Norghauer

Leiter Marktbereich Technics & Technology, Schweiz

Marcello Pavone

Leiter Marktbereich Civil und Gebäude, Region Südschweiz

Andy Tomasi

Leiter Marktbereich Civil, Region Nordschweiz