CH_AFRY RAMS

AFRY RAMS - Reliability, Availability, Maintainability und Safety

Durch systematische Analysen zur Planungssicherheit

Worum geht es? Arrow pointing right

Bringen Sie Ihr Asset Management auf das nächste Level

Wissen Sie, wo sich die Risiken in Ihrer Infrastruktur verstecken? Welches sind die sinnvollsten und realisierbare Verbesserungen, auf die Sie sich konzentrieren sollten? Sammeln Sie die richtigen Daten, um Ihren Betrieb und den Unterhalt Ihrer Infrastruktur zu verbessern?

Bei der Planung und beim Betrieb von technischen Systemen spielen Kosten und Sicherheit eine zentrale Rolle. RAMS / LCC-Analysen tragen zum vertieften Verständnis bei und ermöglichen einen optimierten Einsatz der Ressourcen.

 

Sicherheit und Kosteneffizienz während des gesamten Lebenszyklus

Sowohl Anlagenbetreiber als auch die Öffentlichkeit stellen zunehmend hohe Anforderungen an die Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Sicherheit von technischen Systemen und Produkten. Gleichzeitig gilt es die Lebenszykluskosten so gering wie möglich zu halten - ohne Einbussen der Leistungsfähigkeit des Systems. Denn Ausfälle von Anlagen und der Infrastruktur sind teuer. Die eigentliche Herausforderung sind oft fehlende, zuverlässige Analysen des aktuellen Zustandes.

Wie funktioniert es? Arrow pointing right
CH_AFRY RAMS

Asset Management bedeutet Risk Management

Zur nachhaltigen Gestaltung und Qualitätssicherung technischer Systeme sowie zur Beherrschung technischer Risiken bietet AFRY die entsprechenden Dienstleistungen an. Das RAMS / LCC-Engineering deckt dabei das gesamte Themengebiet betreffend Zuverlässigkeit (Reliability), Verfügbarkeit (Availability), Instandhaltbarkeit (Maintainability), Sicherheit (Safety) und Life Cycle Costing (LCC) ab.

Ob bei Neubauten, Sanierung oder Opti-mierung eines bestehenden Anlagen-parks, AFRY bietet Beratungsdienstleistungen in allen Projektphasen in Bezug auf die Implementierung einer effizienten RAMS- /LCC-Methodik. Durch systematische Analysen wird Planungssicherheit gewährleistet, Schwachstellen werden frühzeitig erkannt und das Potential zur Kostenreduktion offengelegt.

Was ist der Nutzen? Arrow pointing right

AFRY identifiziert die Risiken in Ihrer Infrastruktur und trägt zur Sicherstellung der Qualitäts- und Sicherheitsziele Ihres Projekts bei:

  • Risikoanalysen als Grundlage zur Entscheidungsfindung, insbesondere wenn die normative Lage nicht ausreichend klar ist
  • Verfügbarkeitsanalysen zur Optimierung von Systemauslegungen (Redundanzen), Prozessabläufen, Instandhaltungsmass-nahmen und Ersatzteillagerhaltung
  • Zuverlässigkeits- und SIL-Analysen zum Nachweis der (funktionalen) Sicherheit von Maschinen und Anlagen, zum Schutz von Mensch, Technik und Umwelt
  • LCC-Analysen zur Minimierung der Kosten und zum Variantenvergleich

 

Wo haben Sie Bedarf?

Wir unterstützen Sie gerne:

  • Risikoanalysen und Sicherheitsnachweise technischer Systeme
  • RAMS-Analysen nach SN EN 50126
  • LCC-Analysen
  • SIL-Analysen nach SN EN 61508 und 61511
  • Definition von Betriebs- und Sicherheitsanforderungen
  • Erstellung und Optimierung von Erhaltungskonzepten

AFRY unterstützt Anlagenbetreiber bei der Durchführung des RAMS-Prozesses, der Definition der RAMS-Anforderungen für Ausschreibungen und der Analyse der Angebote. AFRY betreut die Planungs- und Ausführungsphase und führt die Validierung der realisierten Anlagen durch. Lieferanten bietet AFRY Support bei der Erbringung der RAMS-Nachweise in der Angebotsphase und bei der Abwicklung.

 

Unsere Kompetenzen auf einen Blick

Zuverlässigkeitsanalysen

  • FMEA (Failure Mode and Effect Analysis)
  • Zuverlässigkeits-Voraussagen (Reliability Prediction)
  • Zuverlässigkeits-Zuteilung (Reliability Allocation)
  • Fehlerbaumanalyse FTA (Fault Tree Analysis)
  • Zuverlässigkeits-Block-Diagramm RBD (Reliability Block Diagram)

Verfügbarkeitsanalysen

  • Innere Verfügbarkeit (Inherent Availability)
  • Technische Verfügbarkeit (Technical Availability)
  • Betriebliche Verfügbarkeit (Oper. Availability)

Instandhaltbarkeitsanalysen

  • Instandhaltungskonzeption
  • Ersatzteillogistik

Sicherheitsanalysen

  • Gefahrenanalyse HA (Hazard Analysis)
  • Sicherheitsnachweis

Life Cycle Engineering

  • RAMS-Engineering
  • Requirements Engineering
  • Lebenszykluskosten (Konzeption, Planung, Beschafffung, Betrieb und Unterhalt, Ausfallkosten, Entsorgung)

 

Sie profitieren von massgeblichen Kosteneinsparungen, Kenntnis der vorhandenen Risiken, verbesserter Verfügbarkeit und Sicherheit und schlussendlich erhöhter Kundenzufriedenheit.

 

AFRY RAMS
Dokumentation Arrow pointing right

AFRY RAMS - Wenden Sie unsere RAMS-Analyse auf Ihre Infrastruktur und Anlagen an. Kontaktieren Sie uns für eine vollständige Machbarkeitsanalyse.

Nicola Norghauer
Leiter Marktbereich Technics & Technology, Schweiz

Interested in our offering? Contact us!

Contact Nicola Norghauer

For sales enquiries, please complete this form. For all other enquiries, please visit our office and contacts page here.

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.

AFRY contact person generic image
Markus Steiger
Leiter Abteilung Safety & Control Systems

Interested in our offering? Contact us!

Contact Markus Steiger

For sales enquiries, please complete this form. For all other enquiries, please visit our office and contacts page here.

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.