CH_Competence_operating and safety equipment_Transportation_Road by Day

Betriebs- und Sicherheitsausrüstung

Sichere und zuverlässige Verkehrsinfrastruktur durch innovative Lösungen von der Planung bis zur Bewirtschaftung

Der private und öffentliche Verkehr wird heute durch moderne Infrastruktur und deren elektromechanischen Anlagen wie die Energieversorgung, Verkehrsregelungs- und Überwachungsanlagen sowie Leit- und Kommunikationssysteme unterstützt.

Der Bedarf nach grösstmöglicher Mobilität führt in der Schweiz seit Jahren zu einer Zunahme der Verkehrsbelastung sowohl auf dem Strassen- als auch auf dem Schienennetz. Um dieser Anforderung zu entsprechen, werden einerseits die Netze fortlaufend baulich erweitert und andererseits die Leistung der bestehenden Infrastruktur gesteigert.

Die Verkehrssicherheit auf Strasse und Schiene hängt massgeblich von den bestehenden Verhältnissen, dem Verhalten der Verkehrsteilnehmenden sowie der Verkehrsinfrastruktur ab. Der Grundstein für eine funktionstüchtige und betriebssichere Infrastruktur wird schon bei der Projektierung gelegt und ist nach Inbetriebsetzung der Verkehrsanlage durch den fachgerechten Betrieb und Unterhalt stark beeinflusst.

AFRY bietet interdisziplinäres Wissen in der Konzipierung und Planung der Betriebs- und Sicherheitsausrüstung (BSA) sowie die Integration in das übergeordnete Leitsystem. Erfahrung, Fachwissen und innovative Lösungsansätze sind bei der Bearbeitung und Umsetzung von Neubau- wie auch Sanierungsprojekten besonders wichtig.

AFRYs Kompetenzen auf einen Blick:

  • Gesamtprojektleitung und Gesamtkoordination komplexer BSA-Projekte
  • Zustandserfassung und Sanierung der Anlagen unter Verkehr
  • Inbetriebsetzung, Planung und Durchführung von Messungen, Qualitätskontrollen und Tests
  • Investitions– und Betriebskostenschätzungen, Optimierung von betrieblichen Abläufen
  • Unterhalts– und Betriebskonzepte, Migrationskonzepte, Forschungsberichte und Studien
  • Gesamtterminplanung

Unsere Experten kennen die Normen und Richtlinien, die Qualitätssicherung und führen das Projektmanagement durch. Terminplanung und laufende Kostenkontrollen sind von entscheidender Bedeutung für den erfolgreichen Abschluss von Infrastrukturprojekten. Wir beraten Sie gerne:

Nicola Norghauer
Leiter Marktbereich Technics & Technology, Schweiz

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.

Renato Bison
Stv. Leiter Marktbereich Technics & Technology, Schweiz

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.