CH_News_Future Cities_e-bicycle in the city

Die Stadt der Zukunft ist nicht einfach nur intelligent

02/11/2021

Worauf kommt es bei der Planung von lebenswerten Räumen in der Stadt der Zukunft an?

Was beinhaltet das Future Cities-Konzept und wie wird es erfolgreich angewendet? Eine Kombination von Technologie, Methodik und menschenzentrierten Elementen.

Die Stadt der Zukunft ist nicht einfach nur intelligent. Die Digitalisierung und die technologischen Entwicklungen werden die Stadtentwicklung prägen, aber der Fortschritt muss deutlich breiter angelegt sein als das. Technologie sollte genutzt werden, um die Ziele der Bevölkerung zu unterstützen. Deshalb sprechen wir bei AFRY von Future Cities: Wir schaffen Werte, indem wir uns auf die Seele und Identität einer Stadt konzentrieren und diese stärken, um die lebenswerten Städte der Zukunft zu gestalten.

Die Gestaltung der Stadt der Zukunft ist komplex und für ein erfolgreiches Ergebnis ist eine klare und solide Beratungs- und Ingenieursmethodik zusammen mit praktischer Erfahrung erforderlich.

Wir stehen vor wichtigen Entwicklungsschritten

Am Davos Digital Forum 2021 hat Claudio Ferro den ganzheitlichen Ansatz von AFRY vorgestellt, der von der Ideenfindung und Wertbestimmung bis zur Umsetzung praktischer Lösungen reicht:

  • Ideenfindung und Wertbestimmung
  • Definition des Aktionsplans
  • Einbindung der Bevölkerung
  • Auswahl der richtigen Technologielösungen unter Berücksichtigung von Budget, Zielen und Bedürfnissen
  • Inspiration durch praktische Beispiele in der Schweiz und im Ausland, von der Beleuchtung bis zur Mobilität, von der künstlichen Intelligenz bis zur Unterhaltung der Menschen

Die Verfolgung eines auf den Menschen ausgerichteten Ansatzes wird die Lebensqualität nachhaltig verbessern. Wir gehen bei jedem Projekt Schritt für Schritt vor, im Bewusstsein, dass eine Vision ohne Handeln nur ein Traum ist. Und Handeln ohne Vision ist ein Albtraum.

Claudio Ferro, Business Development Manager: 

Wir stehen vor wichtigen Entwicklungsschritten in der Entwicklung von urbanen Räumen. Die Menschen sind die Schlüsselfaktoren in der Stadt der Zukunft, denn auf ihre Bedürfnisse müssen die Lebensräume angepasst werden. Die Städte der Zukunft müssen so gestaltet und betrieben werden, dass der Zugang künftiger Generationen zur Natur und ihren Ressourcen nicht gefährdet wird.

AFRY hat 1000 junge Menschen in der Schweiz gefragt, wie sie sich lebenswerte Räume der Zukunft vorstellen.
Stay tuned for the results.

CH_News_Future Cities_e-bicycle in the city

Präsentation vom Davos Digital Forum

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

Claudio Ferro

Business Development Manager & Head of Project Management Switzerland

Contact Claudio Ferro

For sales enquiries, please complete this form. For all other enquiries, please visit our office and contacts page here.

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.

Über AFRY

AFRY ist ein führendes europäisches Unternehmen für Ingenieur-, Design- und Beratungsdienstleistungen mit globaler Präsenz. Den Wandel zu einer nachhaltigeren Gesellschaft bringen wir als Unternehmen voran.

Wir sind 16.000 engagierte Experten in den Bereichen Infrastruktur, Industrie, Energie und Digitalisierung, die nachhaltige Lösungen für kommende Generationen schaffen.

Making Future