CH_ACE Chiasso

Engineers’ Day 2023: Lerne den Ingenieursberuf kennen

23/01/2023

Engineers’ Day 2023

Erleben Sie den Ingenieursberuf hautnah und besuchen Sie uns auf einer unserer drei Baustellen in der Schweiz.

Ingenieurinnen und Ingenieure sind fähig, einen wichtigen Beitrag zu leisten, um unsere Gesellschaft positiv in die Zukunft zu führen. Als Persönlichkeiten, die sich täglich mit den Themen Technik, Natur und Gesellschaft auseinandersetzen, kreieren sie fundierte Lösungen, die in Wechselwirkung zueinanderstehen.

Der Engineers’ Day am 4. März 2023 steht für die nachhaltige Entwicklung und wird als internationaler Tag der UNESCO gefeiert. Auch AFRY gibt einen Einblick in die faszinierende Welt des Ingenieurberufes. Das tägliche Engagement unserer Expertinnen und Experten widerspiegelt sich in vielen Projekten in den Bereichen Verkehr, Gebäude, Wasser & Umwelt, Energie und Industrie.

 

Lernen Sie die Faszination der Ingenieurskunst kennen und besuchen Sie eines unserer drei Projekte:

 

Kehrichtverwertungsanlage KEBAG Enova in Zuchwil: Ein Grossprojekt mit BIM Planung auf höchstem Standard

CH_Kebag

Gestatte dir einen einmaligen Einblick hinter die Kulisse einer Grossbaustelle. Wir öffnen die Türen und geben dir einen Einblick in den Neubau der zweitgrössten Kehrichtverwertungsanlage der Schweiz. Wir zeigen dir, wie eine komplexe Baustelle heutzutage geplant und digital organisiert wird.

Nach bald 50 Jahren Betrieb stösst die Kehrichtverwertungsanlage KEBAG in Zuchwil im Kanton Solothurn an ihre Altersgrenze. Sie wird deshalb durch einen Neubau ersetzt: die KEBAG Enova. Technologien haben sich verändert und die Effizienz der Verwertung soll gesteigert werden, die neue Anlage soll eine nachhaltige Lösung für kommende Generationen sein. So erlaubt die neue Anlage Erzeugung von Energie, Wärme & Gewinnung von Rohstoffen.

Die zweitgrösste Kehrichtverwertungsanlage der Schweiz wird durch einen Neubau ersetzt. Der Neubau wurde konsequent als BIM Projekt geplant und auch auf der Baustelle umgesetzt.
Weitere Projektinformationen

Besichtigungszeitpunkt: 1. Führung 09:00-12:00 Uhr, 2. Führung 13:30-16.30 Uhr
Treffpunkt: Loge KEBAG Enova, Emmenspitz, 4528 Zuchwil
Baustellenbegehung: Festes Schuhwerk ist obligatorisch, das Mindestalter beträgt 16 Jahre.

Kerenzerbergtunnel: Einblick in einen Tunnelsicherheitsstollen

Seit der Eröffnung 1986 sind keine grösseren Instandsetzungen erfolgt. Um den fünftlängsten Strassentunnel der Schweiz den heute gültigen Richtlinien und Normen anzupassen, wird eine umfangreiche Instandsetzung durchgeführt und der Tunnel sicherheitstechnisch aufgerüstet. Als Novum auf dem Schweizer Nationalstrassennetz wird ein Tunnelabluftsystem in einem SiSto realisiert. Durch diese Innovation wird eine aufwendige und kostspielige Ertüchtigung der bestehenden Tunnelzwischendecke vermieden und die Synergien mit dem ohnehin neu zu erstellenden SiSto nutzbar gemacht. Zur Minimierung der Verkehrsbehinderungen werden sämtliche Arbeiten in der Nacht sowie zeitlich begrenzten Vollsperrungen ausgeführt. Anlässlich des Tages der Ingenieur:innen ist nun eine Besichtigung möglich. Weitere Projektinformationen

Besichtigungszeitpunkt: 10:00-16:00 Uhr
Treffpunkt: Infopavillon Kerenzerbergtunnel, 8757 Filzbach (Anfahrtsskizze wird bei Anmeldung mitgesendet)

CH_SiSto Kerenzerberg

SBB Cargo – ACE Chiasso: Umlagerung des Gütertransports von der Strasse auf die Schiene

CH_ace_chiasso.jpg

SBB Cargo bringt Güter auf die Schiene. Das Unterhaltszentrum in Chiasso spielt eine wichtige Rolle bei der Umlagerung des Gütertransportes von der Strasse auf die Schiene auf der Nord-Süd-Achse. Einmal einen Eindruck von 300 m bestehenden Gleisen bekommen und deine Drehbank in einer Gruppe einer neuen Güterwagenhalle besichtigen? Der Engineers’ Day bietet Ihnen diese Möglichkeit! Weitere Projektinformationen

Besichtigungszeitpunkt: 10:00-16:00 Uhr
Link zur Registrierung: Link folgt

Über AFRY

AFRY ist ein führendes europäisches Unternehmen für Ingenieur-, Design- und Beratungsdienstleistungen mit globaler Präsenz. Den Wandel zu einer nachhaltigeren Gesellschaft bringen wir als Unternehmen voran.

Wir sind 19’000 engagierte Experten in den Bereichen Infrastruktur, Industrie, Energie und Digitalisierung, die nachhaltige Lösungen für kommende Generationen schaffen.

Making Future