CH_Ceneri Basistunnel

Feierliche Eröffnung des Ceneri Basistunnels

04/09/2020

Feierliche Eröffnung des Ceneri Basistunnels

Die feierliche Eröffnung des Ceneri Basistunnels und Fertigstellung der NEAT bedeutet ein grosser Meilenstein in Europas nachhaltiger und effizienter Mobilität.

Grosse nationale Bedeutung

Durch die Schweiz führt die wichtigste Nord-Süd-Verkehrsachse Europas. Die Neue Eisenbahn-Alpentransversale (NEAT) hat mit drei Basistunneln eine leistungsfähige und moderne Bahninfrastruktur für Personen und Güter durch die Alpen erstellt. Mit der Eröffnung des Ceneri-Basistunnels, welche gleichzeitig die Fertigstellung der NEAT bedeutet, wird ein Meilenstein in Europas Mobilität gesetzt.

Nachhaltiger Ausbau des Schienenverkehrs

Die NEAT dient der Stärkung des öffentlichen Verkehrs und ermöglicht die nahtlose Verlagerung des Güterschwerverkehrs von der Strasse auf die Schienen. Die nun durchgängige Flachbahnstrecke verkürzt die Reisezeit im Personenverkehr auf dieser wichtigen Nord-Südachse und ermöglicht im Güterverkehr den effizienten und umweltschonenden Schienentransport.

AFRY und die Alpentransversale

Bei zwei der drei wichtigsten NEAT Bauwerke war AFRY in der Planung und Umsetzung beteiligt: Dem Gotthard Basistunnel und dem Ceneri Basistunnel. Der Ceneri Basistunnel verbindet die Magadino-Ebene in der Nähe von Bellinzona und Lugano.

Der 15.4 km lange Ceneri-Basistunnel ist das drittgrösste Tunnelbauprojekt der Schweiz. AFRY ist mit ihren verschiedenen Kompetenzen wie Bauleitung, Tunnelbau, Fahrstrom sowie Ventilation und Mechanik involviert.

Marcello Pavone, Head of Market Area Civil und Buildings, zum Projekt:

Der Ceneri-Basistunnel vereint AFRYs Werte in einem Bauwerk: Die Infrastruktur ist von grosser internationaler Tragweite, das die nachhaltige Mobilität fördert. Mit der Unterstützung einer Vielzahl von AFRYs technischen Kompetenzen wurde die Vision des Kunden realisiert. Die AFRY baut die Zukunft, making future.

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

Marcello Pavone

Nicola Norghauer

Über AFRY

AFRY ist ein international tätiges Unternehmen in den Bereichen Engineering, Design und Beratung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Fortschritte in der Nachhaltigkeit und der Digitalisierung zu erzielen.

Wir sind 17‘000 engagierte Expertinnen und Experten aus den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die weltweit daran arbeiten, nachhaltige Lösungen für zukünftige Generationen zu schaffen.

Making Future