CH_Fire protection_SBB_rails

RBZ und UFR Zürich - Brandschutz

Neubau Radsatzbearbeitungszentrum und Unterflurreinigungsanlage

Das Projekt basiert auf dem Standortportrait WUVB der SBB und sieht den Neubau einer zweigleisigen Radsatzbearbeitungsanlage sowie einer Unterflurreinigungsanlage auf dem Gleisareal im Bereich der Duttweilerbrücke in Zürich vor.

Die beiden Hallen der Unterflurradsatzbearbeitungs-anlage und die Halle der Unterflurreinigungsanlage liegen mit Ihren geometrischen Ausmassen in den Bereichen der bisherigen Gleisachsen der Gleise. Diese werden in einer Leichtbaukonstruktion aus Stahl auf Betonsockeln aufgestellt und mit Fassadenpaneelen beplankt. Die gesamte Dachfläche wird mit einer Photovoltaikanlage bestückt.

Die Bearbeitung durch die AFRY erfolgte dabei gemäss den SIA-Leistungsphasen 31-53. Darüber hinaus wurden, um spezielle behördliche Auflagen erfüllen zu können, weitere Sonderleistungen erbracht:

  • Entwicklung und Erarbeitung Brandschutzkonzept
  • Erstellung Feuerwehreinsatzpläne
  • Erarbeitung Brandfallmatrix und Drehbuch als Grundlage für integrale Tests
  • Qualitätskontrolle Bauausführung inkl. Mangelmanagement und Abnahmebegleitung
  • Qualitätssicherungsstufe 2
  • Organisation behördliche Abnahme und erster Ansprechpartner der Behörden
CH_Fire protection_Project_SBB_Coordination model
CH_Fire protection plan_SBB
Längsschnitt Brandabschnitt

Fakten zum Projekt

Kunde: Schweizerische Bundesbahnen SBB, Division Personenverkehr

Dienstleistungen: SIA-Phasen 31-53

  • Brandschutzplanung
  • Generalplanung / Gesamtleitung
  • HLKS-Planung
  • Elektroplanung
  • Tragwerksplanung
  • Arealerschliessung
  • Bauleitung | Baumanagement
  • BIM (Building Information Modeling)

Bearbeitungszeitraum: 2017 - 2021

AFRY contact person generic image
Markus Steiger
Leiter Abteilung Safety & Control Systems

Möchten Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren? Kontaktieren Sie uns!

Markus Steiger kontaktieren

Für Anfragen zu unseren Dienstleistungen füllen Sie bitte das Formular aus. Für alle anderen Anfragen besuchen Sie bitte unsere Standort- und Kontaktseite.

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.