Park, a narrow path and trees

Circular Economy

Für eine ganzheitliche Implementierung der Kreislaufwirtschaft in Ihrem Unternehmen

Bei AFRY helfen wir unseren Kunden, Ressourcen in einem geschlossenen Kreislauf wiederzuverwenden und die Nutzung zu maximieren

Bis 2050 wird sich der weltweite Verbrauch von Materialien voraussichtlich verdoppeln. Dies ist nicht nur ein Ressourcenproblem, sondern auch ein Klimaproblem, da 50% der gesamten Treibhausgasemissionen auf die Gewinnung und Verarbeitung von Ressourcen zurückzuführen sind. Die Kreislaufwirtschaft versucht die Verwendung der eingesetzten Rohstoffe zu reduzieren durch eine Optimierung der Nutzung durch Ressourceneffizienz, Instandhaltung, Teil und Servicekonzepte, Wiederbenutzung und Recycling.

Da die zirkuläre Wirtschaft alle Lebensphasen eines Produktes, eines Prozesses, einer Konstruktion oder einer Region betrachtet, ist eine holistische Perspektive notwendig. AFRYs internationales und interdisziplinäres Team kommt hier ideal zum Einsatz. 

AFRY verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung von industriellen Abläufen und Prozessen, insbesondere in Segmenten wie Prozessindustrie, Energie und Wasser, Abfallmanagement, Verpackung und Minimierung von Produktionsabfällen. Jedes Projekt sowohl von unseren zirkulären Beratern wie auch von einem sektorspezifischen Experten begleitet um ganzheitliche Verbesserungsmaßnahmen zu entwickeln.

Unsere Dienstleistungen

  • Circular Economy Screening
    Eine strategische Analyse identifiziert Maßnahmen, um Kreisläufe zu schließen, die Rentabilität zu steigern und das Unternehmen zugleich vor Schwankungen der Ressourcenpreise zu schützen
  • Life Cycle Assessment
    LCA ist eine international standardisierte Methode (ISO 14040 ff) zur Quantifizierung der Umweltbelastungen unter Berücksichtigung des gesamten Lebenszyklus des Produkts und zur Identifikation der
    Umweltvorteile und Verbesserungsmaßnahmen
  • Circular Design
    Wir helfen Ihnen bei der Entwicklung eines Produkts, das Reparatur, Wiederverwendung und Recycling ermöglicht
  • Circular Packaging
    Entwicklung nachhaltiger Verpackungsalternativen, die dem neuen Verpackungsgesetz VerpackG entsprechen

Kontakt

Achim Huber

Abteilungsleiter Sustainability & Digital Solutions