Path through a forest

Nachhaltigkeit

AFRY's Dienstleistungen im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Mit AFRY an Ihrer Seite wird Nachhaltigkeit ein wichtiger Schritt in Ihre unternehmerische Zukunft

Klimaschutz, Nachhaltigkeit und unternehmerische Sorgfaltspflicht haben gesellschaftlich wie politisch in den letzten Jahren stark an Aufmerksamkeit gewonnen. Verschärfte Klimaschutzauflagen und Initiativen wie das Lieferkettengesetz zeigen, dass diese Themen zunehmend einen wichtigen Platz in der Gesetzgebung einnehmen.

Gleichzeitig erkennen immer mehr Unternehmen, dass eine erfolgreiche Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsstrategie von entscheidender Bedeutung für Ihre Wettbewerbsfähigkeit ist.  Wir unterstützen unsere Kunden dabei, ihr Potenzial zu erkennen und zu entfalten, indem wir helfen, das Thema Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmenskonzept zu etablieren.

Unser interdisziplinäres Team unterstützt Sie dabei, maßgeschneiderte soziale, umwelt- und klimabezogene Lösungen in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation zu entwickeln, zu implementieren und zu managen. Wir greifen dabei auf unsere Erfahrung und unser Expertenwissen in den relevanten technischen Disziplinen zurück und können Sie branchenübergreifend beraten.

Es beginnt bei Ihnen: Wir unterstützen Sie bei der Formulierung von Strategien, Zielen und Leistungsindikatoren, die Sie auf dem Weg zu einem niedrigeren CO2-Fußabdruck und einer besseren Nachhaltigkeitsperformance begleiten. Wir unterstützen Sie beim Monitoring und Follow-up, bei der Ergreifung von Abhilfemaßnahmen sowie bei der Berichterstattung und Zertifizierung.

Unsere Dienstleistungen

Klimawandel

  • Kohlenstoff-Bilanzierungen
  • Lifecycle Assessments (LCA)
  • Risikoanalysen, Konzepte und Strategien zur Emissionsreduzierung und Erreichung der Klimaneutralität
  • Produktanalysen im Rahmen der Environmental Product Declaration (EPD)
  • Unterstützung bei der Beantragung von Emissionszertifikaten / Emissionshandel
  • Arbeitsgruppe für klimabezogene Finanzangaben (TCFD)
  • Unterstützung bei der Erstellung von CDP-Berichten

Nachhaltigkeit

  • Umweltmanagementsystemen nach ISO 14001
  • Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien und -konzepte für Unternehmen und Dienstleistungen
  • Erarbeitung von Analysen und Maßnahmenkonzepten gemäß der Sustainable Development Goals (SDG)
  • Entwicklung von maßgeschneiderten Nachhaltigkeitsindikatoren
  • Anwendung von Software-Lösungen zur Messung unternehmerischer Nachhaltigkeitsleistungen (Sustainable Business Performance Indicators  - SBPI)
  • Berichterstattung gemäß der Global Reporting Initiative (GRI)
  • Materialbewertung und -design für zirkuläre Verpackungssysteme
  • Minimierung der Umweltauswirkungen von Produktionsprozessen
  • Konzepte zur Energie-, Wasser- und Ressourceneffizienz
  • Abfallminimierung und Abfallmanagement

Kontakt

Karin Schröder

Abteilungsleiterin Umweltplanung Berlin