Cardboard

35 Millionen Euro Investition bei Smurfit Kappa Hoya – AFRY zuständig für Projektleitung und Detailengineering

25/11/2021
Smurfit Kappa Fabrik Hoya
Smurfit Kappa Hoya

In der Papiermaschine 2 tauscht der Konzern die mehrere Hundert Tonnen schwere Pressenpartie aus und ersetzt sie durch eine neue Technologie. Damit könnten dann laut Geschäftsführer Andreas Noss 1 250 Meter Wellpappenrohpapier pro Minute produziert werden.

AFRY ist stolz darauf, die Papier- und Kartonfabrik in Hoya bei der Umsetzung dieses Projektes erneut unterstützen zu können, nachdem wir bereits im ersten Umbauschritt involviert waren.

In diesem Projekt übernimmt AFRY über die gesamte Projektlaufzeit die komplette Projektleitung vor Ort im Namen von Smurfit Kappa und führt die Detailplanung in den Bereichen Prozess, Aufstellung und Rohrleitungen (natürlich in 3D) sowie Elektro- und MSR-Technik durch.

Weitere Informationen zum Projekt bei Smurfit Kappa Hoya finden Sie verlinkt.

Ansprechpartner für weitere Informationen

Ralf Teuchert - Gebietsverkaufsleiter

Ralf Teuchert

Gebietsverkaufsleiter Papier & Zellstoff

Ralf Teuchert kontaktieren

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.

Über AFRY

AFRY ist ein führendes europäisches Unternehmen für Ingenieur-, Design- und Beratungsdienstleistungen mit globaler Präsenz. Den Wandel zu einer nachhaltigeren Gesellschaft bringen wir als Unternehmen voran.

Wir sind 16.000 engagierte Experten in den Bereichen Infrastruktur, Industrie, Energie und Digitalisierung, die nachhaltige Lösungen für kommende Generationen schaffen.

Making Future