Radlader an der Baustelle

Umweltbaubegleitung Dammabsackung der A 20

Umweltbaubegleitung zur Instandsetzung der Dammabsackung der Bundesautobahn A 20 bei Tribsees

Zauneidechse an der Autobahn

Die Autobahn GmbH des Bundes ist zuständig für die Autobahnen in Deutschland und betreut rund 13.000 km Autobahnnetz. Die Instandsetzung der A 20 bei Tribsees ist eines der aktuellen und ökologisch brisanten Projekte.

AFRY wurde mit der Übernahme der Umweltbaubegleitung (UBB) zu den Bauarbeiten betraut.

Die Aufgabenstellung der UBB beinhaltet die Begleitung der Baumaßnahmen und Dokumentation der Einhaltung der Vorgaben aus den Genehmigungen und den allgemeinen Umweltgesetzen.

Die Baumaßnahme umfasst insgesamt 3 Brückenbauwerke, ein Regenrückhaltebecken, Leit- und Sperrwände, 2 Sedimentationsanlagen, den Straßenbau der Autobahn und Sanierungsarbeiten des Bestandsbauwerks über die Trebel.

Eine Besonderheit dieser Baustelle, besteht in der Querung zweier Natura 2000-Gebiete und der hohen Anzahl geschützter Arten, bzw. Artengruppen im Umfeld. Auf den Böschungen finden sich diverse Reptilienarten wie die streng geschützte Zauneidechse. In den Niederungen des Trebeltals finden sich viele Amphibien wie der besonders geschützte Teichmolch und der streng geschützte Moorfrosch. Die Amphibien und Reptilien werden soweit sie sich im Baufeld befinden geborgen und umgesetzt.

 

Dienstleistung

Umweltbaubegleitung

Bearbeitungszeitraum

8/2021 bis 12/2024

Ringelnatter
Mario Maahs - Section Head, Schwerin, Germany
Mario Maahs
Abteilungsleiter Umweltplanung und Gewässerrenaturierung Schwerin

Interested in our offering? Contact us!

Mario Maahs kontaktieren

Für Anfragen zu unseren Dienstleistungen füllen Sie bitte das Formular aus. Für alle anderen Anfragen besuchen Sie bitte unsere Standort- und Kontaktseite.

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.