Kraftwerk-Kennzeichensystem (KKS)

Kraftwerk-Kennzeichensystem (KKS)

Das Kraftwerk-Kennzeichensystem ist eine Abbildung einer Kraftwerksanlage

aller Haupt- und Nebenanlagen in Übersichten und Detailplänen für alle Fachbereiche und dient der

  • Anlagenkennzeichnung
  • Anlagenbeschreibung (Dokumentation)
  • Betrieb und Instandhaltung (Auswertungen)

Unsere Kompetenzen

  • Erhebung der bestehenden Anlagendokumentation
  • Begehung der Anlagen vor Ort und Ist-Stand-Erhebung
  • Erstellung bzw. Überprüfung der R&I Schemata,
  • Erstellung der CAD-Pläne und Festlegung der verfahrenstechnischen, maschinellen und elektrischen Kennzeichnung zur Verarbeitung in der Leittechnik und Aufbereitung der technischen Plätze für das SAP-System
  • Implementierung des KKS-Systems
  • Dateneinspielung in die Datenbank
Werner Schitter
Section Head Elektromechanik, Automatisierung, Wasserkraft

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.