statik

Statik und Tragwerksplanung

In der Neuplanung und der Rehabilitierung von Bauwerken spielt die statische Betrachtung eine zentrale Rolle und ist Grundlage für Entscheidungen in der Ausführung

Dazu gehören neben der Berücksichtigung verschiedenster Materialien und ihrer Verhaltensweisen auch die unterschiedlichen Berechnungsmethoden bis hin zur nichtlinearen Zeitschrittberechnung im Erdbebenfall.

Unsere Kompetenz

Gemeinsam mit mehr als 1000 Experten innerhalb der AFRY Gruppe decken wir alle statischen und dynamischen Disziplinen in der Bauplanung von Beton-, Stahl-, Mauerwerks-, aber auch Holzstrukturen ab. Spezialisiert aus der Wasserkraftplanung sind unsere Statiker/innen geschult in der Planung von hohen Kräfteeinleitungen, Bemessung auf hohe Erdbebenlasten, aber auch in der Findung innovativer Lösungen und Vorspannsystemen.

Unsere Zielstrebigkeit setzen wir in allen Planungsbereich und Phasen ein.

  • Konzeptstudie
  • Entwurfsplanung (Dimensionen)
  • Ausschreibungsplanung (Bewehrungsgehälter und Bauverfahren)
  • Ausführungsplanung (Detaillierte Berechnungen auf Ausführungsniveau)
  • Rehabilitation (Lokalaugenschein bis hin finden von Reparatur- oder Umbaumaßnahmen)
  • Bauen am Bestand (An-, Neubau)
  • Rückbau (Abbruchsequenzen)
Stefan Gloimüller
Statik für Betonbau, Stahlbau, Mauerwerk, Holzbau

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.

Mehr News und Artikel