CH_BU Buildings_Franklin University_Future Cities_News

Die Franklin Universität – ein innovativer Campus

28/10/2021

Franklins ganzheitlicher Ansatz für’s Lernen zeigt sich in der durchlässigen Architektur

Die Franklin Universität – ein innovativer Campus, auf dem die nächste Generation junger Talente lernen und sich entwickeln kann.

Franklins ganzheitlicher Ansatz für’s Lernen zeigt sich in der durchlässigen Architektur des neuen Campus, der offen für den urbanen Kontext ist: Die Universität ist ein unverwechselbares neues Wahrzeichen und stellt damit der Gemeinde öffentliche Räume zur Verfügung. Als lokales Ingenieur- und Architekturbüro war AFRY für das Projektmanagement und die lokalen Architekturleistungen, die Lichtplanung und die Bauphysik verantwortlich.

Das italienische Architekturbüro Flavano Capriotti Architetti hat das neue Design für den Campus der Franklin Universität in Sorengo bei Lugano vorgestellt, welches im Frühjahr 2022 fertiggestellt werden soll. Die neue Architektur zielt darauf ab, junge Talente dabei zu unterstützen, Wissen, Erfahrungen und Fachwissen zu teilen: ein Raum, in dem Studenten und die breitere Gemeinschaft zusammenkommen können.

Architektonische Gestaltung mit Schwerpunkt auf Bildungsraum und Gemeinschaftsnutzung

Das Gebäude zeichnet sich durch zwei unterschiedliche architektonische Blöcke aus, die durch ihre verschiedenen Perspektiven miteinander verbunden sind: der eine ist ein Gemeinschafts- und Bildungsraum, der andere dient der Unterbringung von Studenten.

Das öffentlich genutzte Gebäude zeichnet sich durch seine durchlässige Architektur aus. Als ob es den Zweck des Gebäudes unterstreichen würde, weisen halbtransparente Oberflächen auf die Innenräume hin und laden die Studenten und die breite Öffentlichkeit zum Entdecken und Interagieren ein. Ein leuchtendes Licht in der Aula zeigt die Aktivitäten im Inneren nach aussen an und verwandelt das Gebäude in einen dynamischen Raum, der mit der umgebenden städtischen Umgebung in Verbindung steht.

CH_BU Buildings_Franklin University_Future Cities_News

Nachhaltige Energiequelle: Photovoltaisch betrieben

Als Gemeinschaftsraum mit Gemeinschaftsfunktionen konzipiert, steht es wie ein Leuchtturm innerhalb des Gesamtkomplexes. Beschichtet mit einem verstellbaren System weisser Photovoltaik-Lamellen weist der Franklin Campus die erste Photovoltaikanlage Europas auf, welche mit Komponenten ausgestattet ist, die der Ausrichtung der Sonne folgen. Dieser Mechanismus macht das Gebäude aus ökologischer Sicht nachhaltiger und sorgt gleichzeitig für eine Beschattung der Räume und damit für mehr thermischen und visuellen Komfort.

AFRY als lokaler Partner mit gebündelten Kompetenzen

Als zuverlässiger Partner wurde AFRY mit dem Projektmanagement, den lokalen Architekturdienstleistungen und der Lichtplanung beauftragt. Unsere Schwesterfirma IFEC ingegneria SA, Teil der AFRY Gruppe, wurde mit der Bauphysik beauftragt.

Umberto Ceccarelli, Projektleiter des Projekts Franklin Universität:

Unser Design-Thinking-Ansatz zusammen mit der BIM-Methodik ermöglichte es uns, das Projekt von Anfang an mit einer klaren Organisation voranzutreiben. Wir haben unsere Erfahrung im Management komplexer Projekte und im detaillierten Design der Architektur in Symbiose mit Flaviano Capriotti Architetti eingesetzt, immer mit der Absicht, die Zielsetzungen des Kunden zu erreichen.

Luana Lampis, Lighting Design Managerin:

Nach aussen verleiht das Licht durch die grossen, gewundenen verglasten Wände ein ätherisches Aussehen und schafft einen synergistischen Dialog mit den Betonkörpern. Im Inneren wird die Atmosphäre warm und komfortabel sein.

Claudio Ferro, Business Development Manager:

Dieses Projekt verbindet die Kernwerte von AFRY mit Kompetenzen: vorausschauendes Denken und Aufmerksamkeit für Design. AFRY als europäische Marktführerin in den Bereichen Engineering, Design und Beratung hat sich zum Ziel gesetzt, den Übergang zu einer nachhaltigeren Gesellschaft zu beschleunigen. Wir freuen uns darauf, mit unseren zahlreichen lokalen Kompetenzen zum Erfolg dieses Projekts beizutragen.

Projektdaten und -zahlen:

  • Auftraggeber: Franklin University Schweiz
  • Dienstleistungen: Projektleitung und lokaler Architekt, Lichtplanung, Bauphysik
  • Planungs- und Ausführungsphase: 2018 - 2022

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt auf mit

Claudio Ferro

Business Development Manager & Head of Project Management Switzerland

Contact Claudio Ferro

For sales enquiries, please complete this form. For all other enquiries, please visit our office and contacts page here.

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.

Über AFRY

AFRY ist ein führendes europäisches Unternehmen für Ingenieur-, Design- und Beratungsdienstleistungen mit globaler Präsenz. Den Wandel zu einer nachhaltigeren Gesellschaft bringen wir als Unternehmen voran.

Wir sind 16.000 engagierte Experten in den Bereichen Infrastruktur, Industrie, Energie und Digitalisierung, die nachhaltige Lösungen für kommende Generationen schaffen.

Making Future