News_DE_Renewcell

AFRY digitalisiert die Textilrecyclingprozesse von Renewcell

18/11/2021

Das schwedische Textilrecyclingunternehmen Renewcell hat AFRY als Partner ausgewählt, um die Produktion in seinen Werken in Kristinehamn und Sundsvall, Schweden, mit Digitalisierungslösungen zu unterstützen. AFRY liefert eine industrielle IT-Lösung, die AFRY MES (Manufacturing Execution System) und AFRY ProTAK enthält, um Produktionsinformationen zu verwalten und sowohl eine hohe Qualität als auch eine hohe Gesamteffizienz in der Produktion zu gewährleisten. Sie wird als Drehscheibe für alle Informationen zum Produktionsprozess dienen.

Renewcell ist ein mehrfach ausgezeichnetes Textilrecyclingunternehmen mit Sitz in Schweden. Mit der von ihnen entwickelten Technologie ist es dem Unternehmen gelungen, Textilfasern aus Altkleidern zu recyceln und zu regenerieren, um sie wieder in Faserzellstoff umzuwandeln. Renewcell hat seit 2017 einen Produktionsstandort in Kristinehamn und baut nun die Produktion in seiner neuen Produktionsstätte in Sundsvall aus. Die neue Anlage soll im ersten Halbjahr 2022 in Betrieb gehen.

"Moderne Produktion und Logistik erfordern ein hohes Maß an Digitalisierung, um z.B. die Anforderungen an die Rückverfolgbarkeit zu erfüllen, und deshalb sind die Systeme und die Erfahrung von AFRY für uns sehr wichtig.“, sagt Ylva Stjernquist, Supply Chain Manager und Projektleiterin bei Renewcell.

AFRY verfügt über langjährige Erfahrung in der industriellen IT und wird nun die beiden führenden, hoch integrierten digitalen Lösungen für das Produktionsmanagement an Renewcell liefern. Das AFRY MES ist ein hochmodernes, digitales Informationssystem, das die komplexen Produktionssysteme und Datenflüsse der Produktionsprozesse verbindet, überwacht und steuert. AFRY ProTAK ist ein digitales Tool, das die Effizienz der Produktionsmaschinenleistung einer Anlage misst. Das System sammelt Informationen aus verschiedenen Quellen (z. B. DCS, MES, Wartung) und kombiniert diese mit den Aufzeichnungen der Bediener, um die Gesamtanlageneffizienz (OEE) zu berechnen oder darzustellen. Das führt zu einer optimierten Produktion und einer erhöhten Rentabilität.

Zusammen werden diese Tools die Rückverfolgbarkeit verbessern und eine hohe Produktionseffizienz gewährleisten, indem sie Daten aus allen Produktionssystemen und -geräten integrieren.

"Wir konzentrieren uns auf die Verbesserung der Nachhaltigkeit in der Prozessindustrie und es ist daher eine Ehre, durch eine vollständig digitalisierte Lösung Teil des Textilrecyclings von Renewcell zu sein. Unsere moderne und wettbewerbsfähige digitale Lösung wird definitiv einen Mehrwert für diese Art von Prozessen bringen", sagt David Andersson, Business Segment Manager Digitalization, AFRY Process Industries Schweden.

AFRY MES und AFRY ProTAK werden sowohl in Kristinehamn als auch in Sundsvall installiert und gehen im zweiten Quartal 2022 in Betrieb.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

David Andersson, Business Segment Manager Digitalization
Process Industries Sweden Tel. +46 72 501 0545                                             
E-Mail david.a.Andersson@afry.com

Juhana Litja, VP, Global Process Industry Digital Transformation
PID Division Management, Finland Tel. +358 10 33 22 455                           
E-Mail juhana.litja@afry.com

Kai Vikman, Chief Operating Officer
PID Division Management, Finland Tel. +358 10 33 49 314                            
E-Mail kai.vikman@afry.com