AFRY Kaiserleikreisel

Europas größter Kreisverkehr gehört der Vergangenheit an

15/12/2022

Europas größter Kreisverkehr gehört der Vergangenheit an

Gestern fand der Umbau-Abschluss des Kaiserleikreisels in Offenbach in feierlichem Rahmen statt

AFRY
Feierlicher Abschluss des Umbaus des Kaiserleikreisels

 

Der Kaiserleikreisel war als ehemals größter Kreisverkehr Europas mit täglich rund 70.000 Fahrzeugen an seiner Belastungsgrenze angekommen.

Und das nicht nur als Stau-, sondern auch als ein Unfallschwerpunkt, da die zweispurige Verkehrsführung für viele Verkehrsteilnehmer problematisch war.

Auf die Entscheidung, diesen Verkehrsknoten als wichtige Verbindung zwischen Offenbach und Frankfurt, sowie als Zubringer für den Frankfurter Flughafen leistungsfähiger zu machen, folgte eine über 5-jährige Bauzeit, welche gestern ihren offiziellen Abschluss fand.

AFRY
Norbert Zimmermann, Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir & Volker Reith

Für die erfolgreiche Entflechtung der lokalen und überregionalen Verkehrsströme nutzte AFRY als Generalplaner und Bauüberwacher neuste Technologien.

Neben der Ersetzung des Kreisels durch leistungsfähige Doppelkreuzungen, wurden parallel dazu die Anschlüsse an die Bundesautobahn A661 und weiterführenden Straßen neu gebaut, eine Buswendeschleife und vier Ladestationen für modernste Elektrobusse der Offenbacher Verkehrsbetriebe errichtet, sowie auf eine intelligente Ampelschaltung gesetzt, welche den Verkehr nach Aufkommen steuert.

Zudem wurde das Radwegenetz modernisiert und der Fahrradverkehr dadurch deutlich verkehrssicherer gemacht.

Im Rahmen des Umbaus wurden darüber hinaus alle im Projekt befindlichen Bushaltestellen barrierefrei ausgebaut, um somit den Forderungen eines modernen ÖPNV gerecht zu werden.

AFRY
Norbert Zimmermann & Volker Reith

 

Besonders gefreut hat es uns, dass gestern neben den Kollegen Volker Reith und Helmut Wienand auch unser ehemaliger, mittlerweile pensionierter Kollege Norbert Zimmermann zur Abnahme erschienen ist.

Dieser hatte viele Jahre sehr intensiv am Projekt mitgearbeitet.

In der Frankfurter Allgemeine Zeitung gibt es weiterführende Informationen zum Projekt:

https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/region-und-hessen/offenbach-der-rueckbau-am-kaiserlei-kreisel-ist-beendet-18535010.html

 

Über AFRY

AFRY ist ein führendes europäisches Unternehmen für Ingenieur-, Design- und Beratungsdienstleistungen mit globaler Präsenz. Den Wandel zu einer nachhaltigeren Gesellschaft bringen wir als Unternehmen voran.

Wir sind 17.000 engagierte Experten in den Bereichen Infrastruktur, Industrie, Energie und Digitalisierung, die nachhaltige Lösungen für kommende Generationen schaffen.

Kontakt

Michael Backes - Head of Business Unit Transportation, Germany

Michael Backes

Geschäftsbereichsleiter Verkehr

Michael Backes kontaktieren

AFRY verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen und Ihre persönlichen Informationen sicher aufzubewahren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und unserer Datenschutzrichtlinie.